Herzlich willkommen auf meiner Seite "Englisch mit Klaus"

Seit einigen Jahren gebe ich Nachhilfe in Englisch. Dabei habe ich mich inzwischen spezialisiert auf den Stoff der Klassen 5 bis 10 in Realschule und Gymnasium. Insbesondere habe ich sehr viel Erfahrung und Arbeitsmaterial für die Abschlussprüfungen der Realschule in Bayern.

.........Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass sich früher oder später immer ein Erfolg einstellt, wenn die Kids Lust haben und engagiert mitarbeiten.

Zur Zeit und schon seit einem Jahr arbeite ich ausschließlich Online mit dem Programm "ZOOM". Da es bei mir nur Einzelunterricht oder höchstens mit zwei Schülern gibt, kann ich mich immer individuell auf den Schüler einstellen und es hat sich gezeigt, dass diese Art von Unterricht genauso zum Erfolg führt wie ein Unterricht vor Ort.

Gerne zeige ich Ihnen kostenlos wie das funktioniert. Notwendig dafür ist ein Computer/Laptop mit Kamera, Lautsprecher und Mikrofon oder ein Headset und natürlich eine Internetverbindung.

Meine Leistungen

Meine Bausteine zum Erfolg! Das können Sie von mir erwarten:

Mein Highlight!

Es gibt einen kostenlosen geschlossenen Bereich nur für aktive Schüler mit vielen Übungen und Erklärungen zum Download. Aktive Schüler können sich rechts oben im Menü einloggen! Die Zugangsdaten bekommen sie von mir.

Hier findet der Schüler alles, was in seinem Englischbuch leider fehlt. Nämlich die Erklärungen sowie Übungen zur Grammatik aus den Vorjahren, die ist in den Schulbüchern leider nicht zu finden! Es wird wohl davon ausgegangen, dass der Schüler das alles weiß und auch kann. Bis zu 4 Übungen im Monat werden von mir kostenlos korrigiert und bei Bedarf schließen wir dann die eventuell entdeckten Lücken.

Meine Philosophie

Die Schüler mit einfachen Regeln und Kurzformeln in die Lage zu versetzen ca. 80 - 90% in einem Test richtig zu machen. Die vielen Ausnahmen spreche ich zwar an, aber zeige nur die wichtigsten.

Und mit dieser Prozentzahl ist auf jeden Fall mal eine Note 2 drin. Über die Ausnahmen und Details reden wir dann, wenn erst mal die Grundlagen sitzen. Und es gibt zu einigen Grammatikthemen kurze und einfache Lösungsansätze, lassen Sie sich überraschen.

Ein wichtiger Ansatz dabei ist es, den Schülern wieder einfache Strukturen zu vermitteln, die ich in den neuen Schulbücher sehr vermisse. Auch die vielen bunten Bilder trage eher zur Verwirrung bei als Strukturen erkennen zu lassen.

Deshalb werden Sie bei mir auch schlichtere Arbeitsblätter vorfinden, die sich auf das Wesentliche konzentrieren. Auch die seitenlangen Erklärungen zu Grammatikthemen versuche ich Schritt für Schritt durch kürzere zu ersetzen.

Mein Ziel ist es, die Schüler, die auf 4 oder 5 stehen erst einmal auf eine 2 zu bekommen. Über eine 1 können wir dann reden, wenn das erste Ziel erreicht ist.